Hamburg
Industrie live erleben::
spannende Unternehmen,
attraktive Arbeitgeber, engagierte Ausbilder

Teilnahmebedingungen

Auch in der LANGEN NACHT DER INDUSTRIE gelten Spielregeln, um allen Beteiligten einen reibungslosen und sicheren Ablauf zu gewährleisten. Diesen zuzustimmen und sie während der Veranstaltung einzuhalten, ist Voraussetzung für Ihre Teilnahme. 

 

Ganz wesentlich für die Auswahl Ihrer Wunsch-Touren sind die „Sicherheitsvorschriften“ (nur während der Anmeldephase verfügbar). Sie enthalten individuelle Anforderungen der teilnehmenden Unternehmen – u.a. in Bezug auf Mindestalter, Kleidung und Handicaps – sowie sicherheitsrelevante Voraussetzungen für Ihren Besuch.

 

In den „Teilnahmebedingungen“ finden Sie nützliche allgemeine Hinweise für Ihre Teilnahme, unabhängig von der Auswahl der Tour.

 

Die „Datenschutzerklärung“ gibt Auskunft darüber, wie und wofür wir Ihre persönlichen Angaben nutzen und selbstverständlich auch sorgfältig schützen. 

 

 

Da Sie sich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden erklären müssen, bitten wir Sie, diese aufmerksam zu lesen. Klicken Sie einfach auf den jeweiligen Link.