Aktuelle Termine

Saarland

Erlebe Industrie live!

Fahrzeugbau, Maschinenbau und Stahlindustrie sind die Schlüsselbranchen an der Saar. Dahinter verbergen sich Produkte und Herstellungsprozesse, die Sie kennenlernen sollten!

Foto: Arne Vollstedt

LANGE NACHT DER INDUSTRIE Saarland
24. Oktober 2019

Schirmherrschaft: Anke Rehlinger, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr

Die saarländische Industrie ist Motor und Treiber für Innovationen, Wachstum und Beschäftigung. Das Saarland besitzt eine starke und leistungsfähige Industrielandschaft, die attraktive Arbeitsbedingungen und vielfältige Karriere- und Ausbildungsmöglichkeiten bietet. Im industriellen Sektor arbeiten rund 82.000 Menschen, davon im Fahrzeugbau 40.000, im Maschinenbau 18.000 und in der Stahlindustrie 12.000.

Die Anmeldephase* beginnt ca. drei Monate vor der LNDI. Registrieren Sie sich für unseren Newsletter und folgen Sie uns auf Facebook, Instagram, Twitter oder XING. So verpassen Sie die Anmeldephase nicht! 

* Die Anmeldung ist ausschließlich online und nur mit einem eigenen E-Mail-Account möglich.

  • Parkplatz Saarlandhalle, Saarbrücken
  • Parkplatz Stadtgartenhalle, Saarlouis
  • Automobil- und Fahrzeugbau
  • Bau und Bauzulieferer
  • Bildung und Forschung
  • Elektronik und Elektrotechnik
  • Gießerei-Industrie
  • Luftfahrt
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Metallverarbeitung
  • Pharma und Medizintechnik
  • Transport/Logistik
  • Deutsche Post AG, DHL
  • Festo AG & Co. KG
  • Fresenius Medical Care Deutschland GmbH
  • Hager Electro GmbH & Co. KG
  • HYDAC International GmbH
  • ISL Group GmbH
  • LAKAL GmbH
  • Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA
  • Nedschroef Fraulautern GmbH, Saarlouis
  • Robert Bosch GmbH
  • SaarGummi Service GmbH
  • Saint-Gobain PAM Deutschland GmbH
  • thyssenkrupp System Engineering GmbH, Wadern-Lockweiler
  • VOIT Automotive GmbH
  • WOLL MASCHINENBAU GmbH
  • ZeMA Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik gGmbH

Träger & Partner

Die Träger der mittlerweile bundesweit etablierten regionalen Veranstaltungen sind meist die IHKs und Wirtschaftsverbände,

teilweise in Kooperation mit Institutionen des Arbeitsmarkts und weiteren Partnern – im Saarland:

Statements